Berichte des Arbeitskreises „Euthanasie”

Arbeitskreis zur Erforschung der nationalsozialistischen „Euthanasie” und Zwangssterilisation
Die Berichte erscheinen ab Band 10 im Kontur-Verlag.


Die

Die "Euthanasie"-Opfer zwischen Stigmatisierung und Anerkennung. Forschungs- und Ausstellungsprojekte zu den Verbrechen an psychisch Kranken und die Frage der Namensnennung der Münchner "Euthanasie"-Opfer

Berichte des Arbeitskreises zur Erforschung der nationalsozialistischen „Euthanasie“ und Zwangssterilisation, Band 10
Hg. von Gerrit Hohendorf, Stefan Raueiser, Michael von Cranach, Sibylle von Tiedemann, 232 Seiten
Nicht mehr lieferbar
UVP:

22,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche

Erweiterte Suche »


Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: